noreiz Hautberuhigendes Pflege-Shampoo gegen juckende Kopfhaut

noreiz Hautberuhigendes Pflege-Shampoo gegen juckende Kopfhaut

✓ Made in Germany
✓ Dermatologisch geprüfte Wirksamkeit
✓ Auch für die empfindliche Kinderhaut geeignet

Verschaffen Sie Ihrer Haut die Ruhe, die sie braucht.

Ein Shampoo gegen juckende Kopfhaut sollte keine Stoffe beinhalten, welche Haut und Haare belasten oder austrocknen. Bei noreiz haben wir genau hierauf geachtet: Unser neues Pflege-Shampoo kommt ohne Mineralöle, Parfüm, Parabene und Farbstoffe aus. Dafür verfügt es neben Allantoin, Urea und besonders milden Tensiden über unseren noreiz Wirkkomplex. Der patentierte Wirkkomplex mit Thiocyanat bindet die Juckreiz auslösenden Stoffe, hilft, den Juckreiz zu stoppen, regeneriert und pflegt die juckende Kopfhaut – eine gute Vorbeugung gegen künftigen Juckreiz.

Erfahrungen mit unserem Shampoo gegen juckende Kopfhaut

noreiz Kundenbewertung Sterne
„Es reizt meine Kophaut überhaupt nicht. Und wenn ich eine „Juckphase“ habe, dann habe ich das Gefühl, es bringt das Jucken zum Verschwinden.“

Marko H. ★★★★★

„Das Erfolgsprodukt ist das Shampoo. Das Kind wäscht freiwillig(!!!) die Haare, die Kopfhaut sieht supergut aus (keine Rötungen, keine Schüppchen) und die Haare glänzen und sehen sehr gepflegt aus.“

Iris (Bloggerin fabforties.de) ★★★★★

„Dieses Shampoo stärkt die Haarstruktur, beruhigt die Kopfhaut und bringt die Haare enorm zum Glänzen. Ebenso ist es sehr gut geeignet für die Intimbereichpflege.“

Lena L. ★★★★★

„Bei mir ist die Kopfhaut am meisten von Neurodermitis betroffen. Bei mir wirkt’s wirklich gut. (Jucken, Rötung – weg).“

Detlef Müller ★★★★★

Dieses Shampoo gegen juckende Kopfhaut reinigt, pflegt und beruhigt.

noreiz Hautberuhigendes Pflege-Shampoo gegen juckende Kopfhaut
Pflegende Dusche bei Neurodermitis von noreiz Medizinische Hautpflege
noreiz Neurodermitis Shampoo Verpackung Applikation

noreiz Hautberuhigendes Pflege-Shampoo gegen juckende Kopfhaut

Produktdetails

Größe
200ml

Anwendung
Verwenden Sie das noreiz Hautberuhigende Pflege-Shampoo zur täglichen Haarreinigung.

Hautgefühl
Beruhigend und schützend zur Kopfhaut für samtig weiches Hautgefühl

Duft
Ohne Parfüm: leicht nussiger und schnell verfliegender Eigengeruch

Inhaltsstoffe
Eine genaue Auflistung aller Inhaltsstoffe finden Sie auf der Produktseite.

noreiz Medizinische Hautpflege verzichtet ganz bewusst auf Inhaltsstoffe, die besonders empfindliche, neurodermitische Haut zusätzlich reizen könnten.

Daher ist noreiz:
• ohne Mineralöle
• ohne Parfüm
• ohne Parabene
• ohne Farbstoffe

noreiz enthält:
• den patentierten noreiz Wirkkomplex mit Thiocyanat
• einen besonders milden Tensidkomplex
• Allantoin
• Urea

Wo gibt es das noreiz Pflege-Shampoo gegen juckende Kopfhaut und weitere noreiz-Produkte zu kaufen?

Online in unserem Onlineshop.
Per Email an die service@noreiz.de

Und natürlich auch in Ihrer Apotheke.

Pfleegeserie für Neurodermitiker von noreiz

Mehr Infos

Was ist trockene und juckende Kopfhaut?

Ein äußeres Anzeichen für trockene Kopfhaut sind Schuppen im Haar und auf der Kleidung. Trockene, juckende Kopfhaut entsteht, wenn die Hautbarriere geschwächt ist. Einerseits geht Feuchtigkeit verloren, andererseits nimmt die Kopfhaut Allergene bzw. Reizstoffe auf. Das Spannungsgefühl und der ständige Juckreiz vermindern die Lebensqualität der Betroffenen enorm. Trockene und juckende Kopfhaut wird durch Hautalterung und Hauterkrankungen, wie z. B. Neurodermitis oder Psoriasis, begünstigt.

Shampoos sollen in erster Linie Haare und Kopfhaut reinigen. Als Träger von Pflegestoffen und Feuchtigkeit gegen trockene Haut sowie Thiocyanat gegen Juckreiz liefert das noreiz Hautberuhigende Pflege-Shampoo einen beträchtlichen Mehrwert. Für viele Verwender hat dieser Nutzen bei der Kaufentscheidung sogar die höchste Priorität.

Ursachen für trockene und juckende Kopfhaut

Die Ursachen für trockene und juckende Kopfhaut sind zahlreich. Infrage kommen interne und externe Auslöser. Neben einer erblichen Veranlagung sind es vor allem hormonelle Ungleichgewichte, körperlicher oder seelischer Stress, die zu trockener Kopfhaut führen können. Als äußere Ursachen sind Hitze mit einhergehendem Feuchtigkeitverlust zu nennen, Umweltverschmutzung oder ungeeignete Shampoos und Seifen, welche die Kopfhaut und Haar auslaugen.

Was sind Schuppen?

Schuppen sind Teil des Hauterneuerungsprozesses am ganzen Körper. Normalerweise sind Schuppen so klein, dass wir sie kaum wahrnehmen. Ist die Haut im Ungleichgewicht, entstehen größere Ansammlungen dieser abgestoßenen Hautzellen, besonders auf dem Kopf. Je nach Beschaffenheit der Kopfhaut bilden sich größere trockene oder fettige Schuppen, die sich im Haar verhaken können und Außenstehenden den Eindruck von fehlender Pflege vermitteln. Schuppen sind aber weniger ein ästhetisches Problem. Geraten Bakterien durch Kratzen an den gereizten Stellen, kann es zu Mikro-Entzündungen auf der Kopfhaut kommen.

Gesunde Kopfhaut: die Basis für schönes Haar

Wird die juckende Kopfhaut beruhigt und mit genügend Feuchtigkeit versorgt, kann auch das Haar besser, weil ungestörter, wachsen. Schönes, glänzendes Haar ist ein sehr willkommener Nebeneffekt bei der regelmäßigen Anwendung des noreiz Hautberuhigenden Pflege-Shampoos.

Unser Tipp: Haarwachstum fördern mit Thiocyn Haarserum – wie alle noreiz-Produkte mit Thiocyanat-Wirkkomplex und ebenfalls aus dem Hause Thiocyn.